Der Lüfter der Luftfahrt, September 2014

140901_FanaAviation_Arrival-F-AYLV
Fana de l’aviation Juillet 2014

Ein Stinson L-5 in Frankreich fliegen
von Xavier Méal

A la fin du mois de juin, Iza Bazin a reçu sur l’aérodrome de Saint André de l’Eure le Stinson L-5 “Sentinel” matricule 42-99107, désormais imatricule F-AYLV. Il est le premier “Sentinel” immatriculé en France.
Erbaut im Jahre 1944, wurde L - 5 restauriert in Italien von Italo Battioli, Spezialist für den Typ da es seine dritte Errungenschaft ist. Das Flugzeug wurde zurück auf den Standard "ab Werk", die das Jahr zuletzt, um die Trophäe des besten Wiederherstellung der FCAP (italienische Äquivalent des RSA) belohnt zu werden verdient hat.
Das Flugzeug trägt die Farben der 1. Air Commando Group.
Amerikanische Einheit geschaffen, um eine geheime Luft hinter den japanischen Linien in Burma zu Landung durchführen variiert): Personal: North American B - 25 H Bomber, North American p-51 Kämpfer, hatte leichte Stinson l-1 und L - 5, Hubschrauber
Sikorsky r-4, Flugzeuge Douglas C-47 Transport und CG - 4 Schirm hat.
Nannte von GIs, die sie der "fliegenden Jeep", die Stinson l-5 "Sentinel" alle Arten von Missionen und klanglich bestimmt Erfolg durchgeführt
Job bis des Korea-Krieges. Die Stinson Abteilung von Consolidated Vultee Aircraft Co. produzierte mehr als 3600 l-5-Typ
"Observation-Bindung" und "Krankenwagen".”